Preise

Die folgende Preisliste können Sie hier herunterladen (.PDF): Nutzungsgebühren_Werkhaus Potsdam_2019

Nutzungsgebuehren 2019 Werkhaus


Preise für Kurse, Workshops, Kindergeburtstage, Events:


- Kurs- und Workshopsgebühren sind in den jeweiligen Beschreibungen angegeben.

- Preise für Kindergeburtstage erhalten Sie hier

- Preise für GruppeangeboteTeamevents sowie Praxistage für Bildungseinrichtungen sind auf Anfrage erhältlich.
Für gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen aus dem Land Brandenburg, die für bzw. mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, bieten wir als anerkannte Jugendbildungsstätte des Landes gerne Sonderpreise auf Anfrage an. Sprechen Sie uns an!

- Preise für diverse Materialien (z.B. Tonmasse), die wir für Ihre Projekte zur Verfügung stellen, sind in der abrufbaren PDF-Datei nicht aufgelistet.


Brennkosten und Brennservice für Keramik


Unser Brennofen steht vorrangig für all unsere Werkstattnutzer*innen zur Verfügung. Nach Absprache können aber auch externe Personen ihre selbstgefertigten Sachen bei uns gern brennen lassen.

Der Elektrobrennofen ist 150 Liter groß (69 x 51 x 45 cm), steuerbar bis 1300 °C und nach Bedarf können wir die Brennkurven nach Ihren Wünschen und Notwendigkeiten anpassen.
Bevor Sie mit voll beladen mit Sachen vorbei kommen, nehmen Sie bitte erstmal Kontakt mit uns. 
Vielen Dank!

Unsere Preise :
Schrühbrand 900°C = 2,80 € \ kg trockener Ton
Glasurbrand 1050°C = 4,00 € \ kg trockener Ton
Glasurbrand 1250°C = 4,60 € \ kg trockener Ton
        
Für Keramiken ab 2 Liter Größe, richten sich unsere Preise für den Glasurbrand nach Volumen, welches das Brenngut im Ofen belegt.
Preis pro Liter (10x10x10 cm) = 0,80 € 

Falls Sie große Menge an selbstgetöpferten Stücken zum Brennen haben bzw. mit individueller Temperatur brennen wollen, besteht die Möglichkeit einen ganzen Ofenbrand zu mieten:
Schrühbrand 900°C = 45,00 €
Glasurbrand 1050°C = 55,00 €
Glasurbrand 1250°C = 60,00 €

Zu beachten: für Ihre Tonarbeiten übernehmen wir keine Haftung! Allerdings behandeln wir Ihre Werke als ob es unsere eigenen wären. Achten Sie bitte vor dem Glasurbrand darauf, dass die Stellfläche frei von Glasur ist!