Angebote für Kita- und Schulgruppen

Wir laden ganz herzlich Kita- und Schulgruppen zum Basteln, Bauen und Experimentieren ein!

Nach Absprache gestalten wir gern Kurse und Angebote für Ihre Gruppe(n) in allen unseren Werkstattbereichen: Theaterprojekte, Brot und Pizza backen, eigene Fahrräder reparieren, Holzspiele basteln, Unikate aus Keramik herstellen, Taschen oder Kleidungen aus gebrauchten Stoffen selbst gestalten, Natur- und Recyclingmaterialien für kreative Projekte anwenden, usw.

Wir bieten Kindern und Jugendlichen den geeigneten Raum, verschiedenste Materialien und nötige Werkzeuge, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, sich allein und / oder in Gruppen mit verschiedenen Techniken und Werkstoffen auszuprobieren.

Im Bereich "Medienkunst" bietet der Grafiker Moritz Modell ab Januar 2018 diverse Workshops für Kinder und Jugendliche an. Die Beschreibung seiner Angebote finden Sie unter "Aktuelles": http://www.projekthaus-potsdam.de/index.php/werkhaus/neue-seite/


Pädagogische Leitsätze:
Unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen orientiert sich an den Interessen, Wünschen und Fähigkeiten der NutzerInnen. Unser Ziel ist die Förderung des ganzheitlichen und sozialen Lernens. Durch praktisches Handeln, durch aktive Beteiligung an handwerklichen, plastischen, kreativen und niedrigschwelligen Einzel- und / oder Gruppenangeboten soll die Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung der Kinder und Jugendlichen gefördert werden. Wir legen Wert darauf, dass das eigene Schaffen und Arbeiten als eine Bereicherung und Wertschätzung erfahren werden kann. Unsere Angebote sind offen und flexibel, Ideen und Vorstellungen der Adressaten werden durch unsere FachanleiterInnen aufgegriffen. 
 
Methodische Möglichkeiten:
Projekttage / Projektwochen, WAT – Praxiskurse, Arbeitsgemeinschaften, längerfristige Nutzung für eigene Unterrichtseinheiten, etc.


Ein paar Projekte in Bildern :

Keramikkurs

Backworkshop

Fahrradreparatur



Kontakt und Anfrage


Florent Vivier und Ludwig Kuntscher

Werkhauskoordination

Tel. (Büro):
0331 / 70 47 66 79

E-Mail:
werkhaus