Keramikwerkstatt

In der Keramikwerkstatt lassen wir uns von unserer Phantasie, vielen spannenden Modellen und Lehrbüchern inspirieren, um eigene Alltagsgegenstände und Kunstwerke zu entwickeln. Wir bieten diverse Kurse und die Möglichkeit, den Werkstattbereich nach Einweisung und Absprache selbständig und offen zu nutzen.

Offene Keramikwerkstatt
Die (südlich orientierte) Keramikwerkstatt (ca. 28 m²) ist ein sehr angenehmes, helles Atelier, das wir alle Menschen mit oder ohne Vorkenntnisse im Bereich Keramik für die selbständige Arbeit, allein oder in Gruppen, gern zur Verfügung stellen.
2 Drehscheiben, diverse Glasuren und Engoben, Töpfer- und Modellierwerkzeuge sowie diverse Utensilien sind bereits vorhanden. Tonmasse kann ebenfalls bei uns für den Einkaufspreis erworben werden. Darüber hinaus sind Schrüh- und Glasurbrand dank unseres 150 Liter großen Kammerbrennofens vor Ort möglich.

                                                                                                                               

Offene Keramikgruppe, jeden Donnerstag 16-21 Uhr
"CONCLAY" – Bildhauerisch Töpfern – CONtemporary CLAY
(Flyer HIER)

Der Potsdamer Künstler BRUNOLUPO bietet eine offene Keramikgruppe in der Töpferwerkstatt des Werkhauses Potsdam an.
Ziel ist eine eigene Handschrift zu entwickeln. Das geschieht beim Umsetzen von eigenen Ideen oder gesetzter Themen unter Beratung und Hilfe des Künstlers. Körperteile, Köpfe Figuren, Objekte, Skulpturen abstrakte Kompositionen etc. sind denkbar. Bestimmte Themen werden nicht gesetzt. Alles ist möglich. Aschenbecher und Klingelschilder sind eher nicht das Ziel jedoch als Startpunkt gern gesehen. Vorkenntnisse und Erfahrungen sind nicht notwendig. Unerfahrene Teilnehmer*innen werden betreut. Die Arbeiten werden gemeinsam besprochen.

Bei diesem Angebot geht es nicht nur um die Vermittlung von Techniken oder um die Auseinandersetzung mit den Themen, sondern auch um das gemeinsame Erlebnis, um Austausch und Geselligkeit. Zeit für Kreativität und nette Gespräche werden wir haben: um entspannt arbeiten zu können, steht uns die Werkstatt 5 Stunden pro Termin zur Verfügung.

Anmeldung: Nicht erforderlich aber gern gesehen, da nur 6 Plätze vorhanden (keramik[at]werkhaus-potsdam.de)
Kosten:  Je Termin 5,00 € pro Stunde; 20-Stunden-Karte für 85,00 € (ohne Ton und Materialkosten)
              Schnuppertermin von 2 Stunden kostenlos (ohne Ton und Materialkosten)
Ermäßigt: Je Termin 3,50 € pro Stunde; 20-Stunden-Karte für 58,50 € (ohne Ton und Materialkosten)





Fachanleitung


"BRUNOLUPO" (Andreas)
Schwerpunkt "modellieren und bildhauerisch arbeiten"
E-Mail: "andreas[at]brunolupo.de"
Tel.:  0157 / 72 97 71 74


Termine

donnerstags 16-21 Uhr
Offene Keramikgruppe
Schwerpunkt "Bildhauerisch töpfern"
mit "BRUNOLUPO"

Um Anmeldung wird gebeten
(siehe Kontakt oben) 

Flyer Download als PDF

offene KeramikW.
flexibel nach Absprache
Tel. (Büro): 0331 / 70 47 66 79 
Mail:
keramik