Keramikwerkstatt

In der Keramikwerkstatt lassen wir uns von unserer Phantasie, vielen spannenden Modellen und Lehrbüchern inspirieren, um eigene Alltagsgegenstände und Kunstwerke zu entwickeln. Wir bieten diverse Kurse und die Möglichkeit, den Werkstattbereich nach Einweisung und Absprache selbständig und offen zu nutzen.

Offene Keramikwerkstatt

Die (südlich orientierte) Keramikwerkstatt (ca. 28 m²) ist ein sehr angenehmes, helles Atelier, das wir alle Menschen mit oder ohne Vorkenntnisse im Bereich Keramik für die selbständige Arbeit, allein oder in Gruppen, gern zur Verfügung stellen.
2 Drehscheiben, diverse Glasuren und Engoben, Töpfer- und Modellierwerkzeuge sowie diverse Utensilien sind bereits vorhanden. Tonmasse kann ebenfalls bei uns für den Einkaufspreis erworben werden. Darüber hinaus sind Schrüh- und Glasurbrand dank unseres 150 Liter großen Kammerbrennofens vor Ort möglich.

Offene Keramikgruppe: "CONCLAY" – Bildhauerisch Töpfern – CONtemporary CLAY (Flyer HIER)
Jeden Donnerstag 16-21 Uhr

Der Potsdamer Künstler BRUNOLUPO bietet eine offene Keramikgruppe in der Töpferwerkstatt des Werkhauses Potsdam an. 
Ziel ist eine eigene Handschrift zu entwickeln. Das geschieht beim Umsetzen von eigenen Ideen oder gesetzter Themen unter Beratung und Hilfe des Künstlers. Körperteile, Köpfe Figuren, Objekte, Skulpturen abstrakte Kompositionen etc. sind denkbar. Bestimmte Themen werden nicht gesetzt. Alles ist möglich. Aschenbecher und Klingelschilder sind eher nicht das Ziel jedoch als Startpunkt gern gesehen. Vorkenntnisse und Erfahrungen sind nicht notwendig. Unerfahrene Teilnehmer*innen werden betreut. Die Arbeiten werden gemeinsam besprochen. 

Bei diesem Angebot geht es nicht nur um die Vermittlung von Techniken oder um die Auseinandersetzung mit den Themen, sondern auch um das gemeinsame Erlebnis, um Austausch und Geselligkeit. Zeit für Kreativität und nette Gespräche werden wir haben: um entspannt arbeiten zu können, steht uns die Werkstatt 5 Stunden pro Termin zur Verfügung.

Anmeldung: Nicht erforderlich aber gern gesehen, da nur 6 Plätze vorhanden (keramik[at]werkhaus-potsdam.de)
Kosten:  Je Termin 5,00 € pro Stunde; 20-Stunden-Karte für 85,00 € (ohne Ton und Materialkosten)
              Schnuppertermin von 2 Stunden kostenlos (ohne Ton und Materialkosten)
Ermäßigt: Je Termin 3,50 € pro Stunde; 20-Stunden-Karte für 58,50 € (ohne Ton und Materialkosten)

Brennservice für Keramik

Unser Brennofen steht vorrangig für all unsere Werkstattnutzer*innen zur Verfügung. Nach Absprache können aber auch externe Personen ihre selbstgefertigten Sachen bei uns gern brennen lassen.
Der Elektrobrennofen ist 150 Liter groß (69 x 51 x 45 cm), steuerbar bis 1300 °C und nach Bedarf können wir die Brennkurven nach Ihren Wünschen und Notwendigkeiten anpassen.
Bevor Sie mit voll beladen mit Sachen vorbei kommen, nehmen Sie bitte erstmal Kontakt mit uns. 
Vielen Dank!

Unsere Preise :
Schrühbrand 900°C = 2,80 € \ kg trockener Ton
Glasurbrand 1050°C = 4,00 € \ kg trockener Ton
Glasurbrand 1250°C = 4,60 € \ kg trockener Ton
        
Für Keramiken ab 2 Liter Größe, richten sich unsere Preise für den Glasurbrand nach Volumen, welches das Brenngut im Ofen belegt.
Preis pro Liter (10x10x10 cm) = 0,80 € 

Falls Sie große Menge an selbstgetöpferten Stücken zum Brennen haben bzw. mit individueller Temperatur brennen wollen, besteht die Möglichkeit einen ganzen Ofenbrand zu mieten:
Schrühbrand 900°C = 45,00 €
Glasurbrand 1050°C = 55,00 €
Glasurbrand 1250°C = 60,00 €

Zu beachten: für ihre Tonarbeiten übernehmen wir keine Haftung! Allerdings behandeln wir Ihre Werke als ob es unsere eigenen wären.
Achten Sie bitte vor dem Glasurbrand darauf, dass die Stellfläche frei von Glasur ist!



Fachanleitung


"BRUNOLUPO" (Andreas)
Schwerpunkt "modellieren und bildhauerisch arbeiten"
E-Mail: "andreas[at]brunolupo.de"
Tel.:  0157 / 72 97 71 74

Termine

donnerstags 16-21 Uhr
Offene Keramikgruppe
Schwerpunkt "Bildhauerisch töpfern"
mit "BRUNOLUPO"

Um Anmeldung wird gebeten
(siehe Kontakt oben) 
Flyer Download als PDF

offene KeramikW.
flexibel nach Absprache
Tel. (Büro): 0331 / 70 47 66 79 
Mail:
keramik

Nutzungsgebühren


siehe HIER

Wir suchen Mitstreiter*innen!!