Fahrradwerkstatt

In der Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt reparieren, bauen und basteln wir unsere umweltfreundlichen Fortbewegungsmittel. Die Werkstatt ist für alle – mit oder ohne Fachanleitung – offen.

Offene Fahrradwerkstatt


In der Fahrradwerkstatt stehen (fast) alle nötigen Werkzeuge zur Verfügung, um selbständig sein Fahrrad zu pflegen, zu warten und zu reparieren. Bei Bedarf ist eine fachkundige Anleitung für die Lösung "schwierigere" Probleme möglich.
Auch ältere Modelle sind uns willkommen!

Die Fahrradwerkstatt bietet:

* selbständige Nutzung der Werkstatt - dabei stehen Euch Werkzeuge und Materialien zur Verfügung
* Fahrradreparatur mit Anleitung (auch von "alten" Fahrrädern)
* Lastenräder selbst bauen (dazu siehe "Media Trike")
* Alles ist auch mit gebrauchten Teilen möglich

Lastenrad ausleihen:

Wir können ein Lastenfahrrad nach Absprache und gegen Spende zur Verfügung stellen.

Helfende Hände gesucht!

Wir suchen freundliche, aufgeschlossene und handwerklich geschickte Mitstreiter*innen, die Lust haben anderen Menschen auf gleicher Augenhöhe zu begegnen, die für Schraubaktionen gelegentlich wie regelmäßig Zeit spenden und bei dem Betrieb unserer Selbsthilfewerkstatt unterstützen möchten.



Ansprechpartner


Andreas Friedl

Bundesfreiwilliger
Tel.: 0331 / 70 47 66 79
E-Mail:
radstatt

Termine


Mittwoch 15-19 Uhr
Voranmeldung erwünscht

Nutzungsgebühren

siehe HIER