Projektbereich Bildung


Bildung bedeutet für uns die gegenseitige Befähigung zu kritischem, selbstbestimmtem und selbstorganisiertem Handeln nach humanistischen Werten und Prinzipien. Problembewusstsein, soziale Kompetenzen, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Anwendbarkeit und Utopiefähigkeit sind für uns wichtige Bildungsziele.

Menschen aller Generationen können bestehende Bildungsangebote nutzen oder eigene Formen von Bildung erproben.

Der Ansatz ist integrativ: Jung und Alt können zusammen und voneinander lernen, Menschen aus verschiedenen Kontexten partizipieren voneinander.

Unsere Bildungsansätze sind:

  • außerschulische Bildung (mit Schulkooperation)

  • interkulturelle, ökologische und antirassistische Bildung

  • Verbindung von Theorie und Praxis

  • mit konkreter Integration in Projektarbeit

  • Interaktivität (JEDER Mensch ist ein/e Experte/in)

  • Hilfe zur Selbsthilfe; MultiplikatorInnenbildung

  • Handlungs- und Zukunftsorientiertheit

  • Ganzheitlichkeit (umfasst alle Lebensbereiche) Projekte 2005-2012 (Beispiele)

  • Projektberatung für selbstorganisierte Hausgruppen

  • Projektausbildung für (europäische) Freiwillige

  • TeamerInnenausbildung (interkulturell)

  • antirassistische Bildung (Rechtsextremismus)

  • interkulturelle/entwicklungspolitische Seminare

  • Internetplattformen mit Bildungsmaterial

  • Projektmanagementseminare

  • Kurse und Veranstaltungen im Werkhausbereich

  • Qualifikation für Menschen mit Migrationshintergrund

  • Umweltbildung (z.B. Urban Gardening)

Group-Empowerment / Hausprojektberatung / Freiraumakademie:


Wir bieten alle Formen von Bildung rund um die Schaffung von Freiräumen und Projektarbeit an:

  • Gründung von Rechtsformen (Verein, GmbH)

  • Struktur, Organisierung, Kooperation, Kommunikation

  • ökologische Bildung (Solarenergie, Heizung, Ökobau)

  • Selbstverwaltung, Selbstorganisation (von Häusern)

  • Finanzierung von Projekten

  • Mediennutzung (Layout, Print, Foto, Video, Web)

  • Konfliktmanagement

Das Projekthaus ist Beratungsstelle im Mietshäuser Syndikat für Projekte in Berlin und Brandenburg.

Unsere Bildungsstätte bietet preiswert gute Voraussetzungen:

 

Bürozeiten:

 Montags 10-13 Uhr   13:30 -17 Uhr

Donnerstags 10-13 Uhr  13:30-17 Uhr

Telefonnummer: 0331-7047-6687

E-mail:
Bildschirmfoto vom 2016 04 07 120927

 Auf Anrufe antwortet gern Petar Atanackovic, Koordinator der Bildungsstätte