28.08.2017 14:31

12.09. | 13 - 22 Uhr | TAKE CARE – Wege für einen gemeinsamen Umgang mit Sorgetätigkeiten

take care veranstaltungsankuendigung

Ein Tag mit informellem Erfahrungsaustausch und Ansätzen für einen anderen Umgang mit Sorgetätigkeiten in unserer kapitalistisch geprägten Gesellschaft

mit Women in Exile, Netzwerk Care Revolution, Konzeptwerk Neue Ökonomie u.a. Unterstützt durch Bundeskoordination Internationalismus und Rosa-Luxemburg Stiftung Brandenburg

mehr Infos hier...