03.05.2018 10:17

Workshop für geflüchtete Frauen: Geld sparen zu Hause

Am 04. Mai 2018 ab 10.00 Uhr im Projekthaus Potsdam

Welche Bildungsangebote brauchen wir? In welchen Bereichen wollen wir uns weiterbilden?
Gemeinsam wollen wir mit Margrit Unger (Energieberaterin der
Verbraucherzentrale Brandenburg) über Strom- und Heizkosten
diskutieren. Wie können wir Heiz- und Stromkosten sparen? Wie können wir Schimmel vermeiden? Was steht in einer Heizkostenabrechnung?

Kinderbetreuung und Über setzung in andere Sprachen sind bei Bedarf möglich. Bitte gebt uns vorher Bescheid.Wir freuen uns auf Euch!

Franziska Liepe
0176 37 804 897
franziska_liepe[ät]hotmail.com

LAG Workshop Sparen