10.04.2018 14:32

Jugendprojekt - geDENKerFAHRungen

Fahrradtouren in Nordfrankreich und in Brandenburg zum 100. Jahrestags der Beendigung des Ersten Weltkriegs

Wir suchen junge Menschen mit historisch - politischen Interesse, die Lust haben, auf kreative und spannende Weise Geschichte zu erfahren! Dies ist hauptsächlich ein Sommerprojekt, weshalb wir auch junge Menschen suchen, welche ihre Ferien auf ganz andere, spannende und abenteuerliche Weise im gemeinsamen Europa verbringen wollen. 

gedenkerfahrung fr web

Deutsch französisch serbisches Jugendprojekt

Frankreich (Hauts-de-France) 03.08. - 09.08.2018

Deutschland (Brandenburg)10.08. - 17.08.2018

Im Bewusstsein junger Menschen kommt der Erste Weltkrieg oft gar nicht vor: Er fällt dem schulischen Lehrplänen zum Opfer, in der Wahrnehmung kommt er weit nach dem Zweiten Weltkrieg vor und es gibt keine Zeitzeugen mehr.
Das Einzige, was an den Ersten Weltkrieg erinnert, sind Denkmäler. Diese sind aber oft Gedenksteine, die an „unsere Helden“ erinnern, wie in vielen selbst kleinen Orten im Land Brandenburg oder große, alte Bunker, die abenteuerlich zu erkunden sind, aber keine kritische Distanz zu den Nutzungen erkennen lassen. Dieser Krieg kennt anscheinend nur Opfer und Helden.
Wir wollen mit jungen Menschen aus Frankreich, Deutschland und Serbien solche Gedenkorte erfahren! Dies ist wortwörtlich so gemeint, weil wir mit Fahrrädern Touren zu französischen und deutschen Denkmälern und Gedenkorten unternehmen wollen, um dort zu sehen und zu hören, welche Rolle diese im lokalen Gedächtnis der Menschen spielen und wie an den Ersten Weltkrieg heute gedacht wird.

 


Alter
17 - 27 Jahren

Teilnehmergebühr
50,00 EUR
Verpflegung und Fahrtkosten sind vom Projektträger gedeckt.

Unterkunft
Teilweise in Hostels und Jugendherbergen, teilweise auf Campingplätzen

Fahrrad
Teilnehmer sollten eigene fahrtüchtige
Fahrräder mitbringen

INWOLE e.V.
Verein zur förderung innovativer
Wohn- und Lebensformen
Rudolf-Breitscheid-Straße 164
14482 Potsdam
www.projekthaus-potsdam.de
info@foerderverein-inwole.de
0331/ 70 47 66 80