Herzlich Willkommen im Projekthaus

 Das Wichtigste in Kürze:

  Werkhaus
02.11.2017 11:20

!! Paddelbaukurs aufs Frühjahr 2018 verschoben !!

Bau Dir Dein Paddel!


mit Gunter Grün-Oostinga
Mentor für skand. Friluftsliv und trad. Handwerk / Dipl.Soz.-Päd./ Naturpädagoge

Kanadierpaddelbild


Ich lade Dich ein zu einem ganz besonderen Wochenend-Baukurs für Kanadier- oder Grönlandkajakpaddel. Aus edlen Hölzern entsteht in zwei Tagen ein ganz auf individuellen Vorstellungen und Körpermaße zugeschnittenes Unikat. Beim Design von Paddelblatt und Griff Deines Kanadierpaddels kannst Du zwischen verschiedene Vorlagen wählen. Ein selbstgefertigtes Holzpaddel ist übrigens auch ein exklusives Weihnachtsgeschenk!

Wir werden weitgehend mit traditionellen Werkzeugen und Techniken arbeiten. Der Workshop findet im Werkhaus Potsdam statt.
Vorkenntnisse benötigst Du nicht :-) !

Ich freue mich auf Dich und unser gemeinsames Schaffen!
Gunter

... hier weiterlesen!

Tags: , ,

  News
11.10.2017 16:15

19.10. | Reclaim TV | DIE MONDVERSCHWÖRUNG

DIE MONDVERSCHWÖRUNG 

20 Uhr im Projekthaus

Trailer: http://mondverschwoerung.de/de_DE/

Zehn Jahre nach der kultigen Kino-Doku „Deckname Dennis“ steht Dennis R. D. Mascarenas, Chefreporter des deutschsprachigen US-Senders DDC-TV, vor der größten Herausforderung seiner Karriere: er soll aufdecken, was die Deutschen mit dem Mond vorhaben. Ein Auftrag, der ihn an den Rand der Verzweiflung treibt. Denn er führt in ein Dickicht seltsamer Erklärungsmuster, die auf absurde Weise Deutschlands finsterste Vergangenheit lebendig werden lassen. In esoterischen Zirkeln und in den Hinterzimmern dubioser Kneipen gedeiht eine schwer zugängliche Parallelwelt aus surrealen Bedrohungsszenarien und kuriosen Verschwörungstheorien. Aber nichts davon ist so grotesk, dass es sich nicht noch überbieten ließe. Warum wurde die Bundeskanzlerin mit Plutonium abgefüllt?  Wieso unterstützt der Außenminister eine Mondscheinfriseurin?
Wozu ließ der deutsche Finanzminister die Euro-Scheine vergiften?  Weshalb werden obszöne Teufelssymbole auf unseren Personalausweis gedruckt? Und wer steckt hinter diesen satanischen Anschlägen? Klar wird dabei eigentlich nur eines: In diesem Land gehen Dinge vor, von denen wir keine Ahnung haben!

Presse-Stimmen

Plakat zum Film (A4)


„Herrlich absurde Dokumentation“
(Hannoversche Allgemeine Zeitung)

„Haarsträubende Realsatire“ (Choices – kultur.köln.kino)

„Äußerst unterhaltsam!“ (kinozeit.de)
„Erhellend, komisch und erschreckend!“ (Tagesspiegel, Berlin)
„Muss man gesehen haben, um es zu glauben.“ (Journal Frankfurt)

 



  News
11.10.2017 16:00

Postfossil mobil! - Von Lastenrädern und Radelwochen

Postfossil mobil! - Von Lastenrädern und Radelwochen

Ökologisch mobil sein, gleichzeitig vom ökosozialen Wandel erzählen sowie kreative Technologien entwickeln – dies alles verbindet unser neues Projekt.

Seit Juli 2017 bauen wir neue Lastenräder, experimentieren mit neuen Materialien, organisieren Radelwochen und diskutieren über kreative Formen ökologischer Mobilität. Dabei ist zum Beispiel das neue Wandelmobil entstanden. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen dem Werkhaus Potsdam und der Wandelwoche Berlin Brandenburg. In den nächsten Monaten werden wir zwei weitere Lastenrad – Bauworkshops durchführen. InteressentInnen können sich gern anmelden (info@werkhaus-potsdam.de).

Außerdem entstehen im „Bahnhof“ Neuruppin und im Projekthaus Potsdam zwei Lastenrad – Ausleihstation. Gefördert wird das Projekt vom Bundesprogramm „Kurze Wege für den Klimaschutz“ des Bundesministeriums für Umwelt und Naturschutz.

 

Radelwoche Wandelmobil



  News
11.10.2017 15:33

Reclaim TV

Für die nächsten Monate gibt es auch im Projekthaus Babelsberg politisches Kino zu sehen.

Wir sind hierbei auch offen für alle Filmvorschläge oder Ideen zu Veranstaltungen mit Filmen und „drum herum“.

Bisher sind folgende Termine geplant:

19.10.2017 → Die Mondverschwörung

16.11.2017 → noch offen

14.12. 2017 → 6 Jahre, 7 Monate 16 Tage Die Morde des NSU

18.01.2017 → noch offen

22.02.2017 → noch offen

15.03.2017 → noch offen



  News
18.09.2017 08:32

28.9. - 18:45 Themenabend Türkei

Plakat A2"Die türkische Außenpolitik im Nahen Osten" mit Jian Omar, Syrisch Kurdischer Politiker und Experte zum Syrienkonflikt. mehr dazu...

Ab 17.00 Uhr: Infostände, Essen, Feuerschale, Musik, Getränke und Diskussionen.

 

PLAKAT (PDF)



Tags:

  Termine
18.09.2017 08:31

28.9.-19:30 Uhr Filmabend: "Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen"

"Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen"
Wir zeigen in Kooperation mit der H. Böll - Stiftung und Misereor einen Film über die Lösungen die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Von dem Aktivisten Cyril Dion und der Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“). Mit einer Million Zuschauern in Frankreich. Und einem César als Bester Dokumentarfilm ausgezeichnet. mehr dazu...

Ab 17.00 Uhr: Infostände, Essen, Feuerschale, Musik, Getränke und Diskussionen. 



Tags:

  News
07.09.2017 12:30

10.09. | Tour | Häuser kaufen, damit sie niemandem gehören – Wohnprojekte in Potsdam

Veranstaltung im Rahmen der Wandelwoche:
Häuser kaufen, damit sie niemandem gehören – Wohnprojekte in Potsdam
10. September 2017 um 14:00 - 18:00

sketchnote mietshaeusersyndikat scan klein

weiterlesen...



  News
30.08.2017 08:57

8.9.2017 | Auftaktveranstaltung zur 3. Wandelwoche im Land Brandenburg

Auftakt Wadelwoche 2017 72dpi

Wir laden herzlich ein zur Auftaktveranstaltung der nunmehr 3. Wandelwoche im Land Brandenburg!
Sie findet am Freitag, den 8. September 2017 ab 16.00 Uhr im Projekthaus Potsdam - Babelsberg statt.

Mit einem umfangreichen Programm aus Vorträgen, Infoständen, Filmen, Workshops, aber auch Musik, kühlen Getränken und Pizza aus dem Brot- und Pizzabackofen leiten wir eine Wandelwoche ein, welche rund 20 Touren zu über 30 Projekten des ökosozialen Wandels in Brandenburg anbietet.

Gemeinsam mit vielen PartnerInnen, Initiativen und Projekten zeigen wir, dass es möglich ist, einen gesellschaftlichen Wandel von unten zu gestalten: Hin zu einer sozialen, solidarischen, nachhaltigen und klimagerechten Gesellschaft.

Die Auftaktveranstaltung im Projekthaus Potsdam soll außerdem dazu dienen, sich zu vernetzen, neue Gruppen und Initiativen kennen zu lernen, eigene Projekte zu präsentieren und sich zu informieren. Nicht zuletzt wollen wir die Gelegenheit bieten, gemeinsam zu feiern!


Das Team der Wandelwoche im Projekthaus Potsdam

... hier weiterlesen!

Tags: , ,

  News
28.08.2017 14:31

12.09. | 13 - 22 Uhr | TAKE CARE – Wege für einen gemeinsamen Umgang mit Sorgetätigkeiten

take care veranstaltungsankuendigung

Ein Tag mit informellem Erfahrungsaustausch und Ansätzen für einen anderen Umgang mit Sorgetätigkeiten in unserer kapitalistisch geprägten Gesellschaft

mit Women in Exile, Netzwerk Care Revolution, Konzeptwerk Neue Ökonomie u.a. Unterstützt durch Bundeskoordination Internationalismus und Rosa-Luxemburg Stiftung Brandenburg

mehr Infos hier...